1. /
  2. Beiträge



ALLE Sportarten

mit nur EINEM Beitrag betreiben





Kinder/Jugendliche




24 .00



/ Halbjahr


  • Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres


  • Schüler und Studenten

    bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres



Erwachsene




36 .00



/ Halbjahr


Ab Vollendung des 18. Lebensjahres



Familien




72 .00



/ Halbjahr


Als Familie zählen (Ehe-) Partner und ihre zum Haushalt zählenden Kinder unter 18 Jahren



Zusatzbeitrag

Abteilung Fußball




3 .00



/ Halbjahr


Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres




6 .00



/ Halbjahr


Erwachsene





Aufnahmebeitrag




5 .00



  einmalig


Auch für beitragsbefreite Familienangehörige



Beitragsermäßigung



%
50


Erwachsene mit einem Schwerbehinderungsgrad von mindestens 80%



Beitragsbefreiung



%
100


  • Kinder und Jugendliche mit einem Schwerbehinderungsgrad von mindestens 50%


  • Bundesfreiwilligendienst


  • Schiedsrichter


  • Ehrenmitglieder



Hinweis:

Leistungen für Bildung und Teilhabe (auch Bildungspaket oder Bildungs- und Teilhabepaket genannt) sind Leistungen, die in Deutschland im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitssuchende oder der Sozialhilfe hilfebedürftigen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen neben dem Regelbedarf bzw. den Regelbedarfsstufen erbracht werden. Durch die Leistungen soll das menschenwürdige Existenzminimum von Kindern und Jugendlichen sowie von Schülerinnen und Schülern im Bereich der gesellschaftlichen Teilhabe
und Bildungsteilhabe sichergestellt werden. Bei Leistungsberechtigten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird ein Bedarf zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft in Höhe von insgesamt 10 Euro monatlich
berücksichtigt. Durch gesonderte Berücksichtigung dieser Bedarfe soll Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen hergestellt werden. Ziel ist es, diese Kinder und Jugendlichen stärker als bisher in bestehende Vereins- und Gemeinschaftsstrukturen
zu integrieren und den Kontakt mit Gleichaltrigen zu intensivieren.Hierzu zählt auch der Mitgliedsbeitrag in einem Sportverein! Nähere Auskünfte (insbesondere zur Antragstellung) erhalten Sie bei Ihrem Leistungsträger,
bspw. der ARGE oder dem Sozialamt.