Änderung der Ehrenordnung verabschiedet

Auf der Mitgliederversammlung am 18. September wurden Jenny Meyer, Sabine Bauer und Isolde Will für ihre besonderen Dienste als Übungsleiter geehrt, und erhielten vom Vorsitzenden Thomas Funke und dem stellvertretenden Vorsitzenden Axel Feld eine Ehrenurkunde und ein Präsent überreicht.
Jenny Meyer hatte im Jahr 1992 sowohl das Eltern-Kind-Turnen als auch die Turngruppe der Vorschulkinder übernommen. Die damalige  Übungsleiterin Ingrid Güttler wollte nach 23 Jahren den Staffelstab an eine Jüngere abgeben. Jenny Meyer leitet ebenfalls seit April 2001 zusammen mit Claudia Fischer die Badminton-Gruppe. Seit 1996 ist sie im Vorstand tätig, bis 2003 zunächst als zweite Vorsitzende und nach der Vereinsfusion als Beisitzerin. Diese Funktion nimmt sie auch weiterhin wahr.
Helena Wloch löst Jenny Meyer ebenfalls nach 23-järhriger Tätigkeit als Übungsleiterin im Turnbereich ab.
Sabine Bauer hatte im Januar 2000 die Damen-Fitnessgruppe von Carla Törell übernommen. Sie war das Jahr vorher schon im 14-tägigen Wechsel mit Carla im Einsatz. Auch sie hat den Staffelstab nach über 15-jähriger Tätigkeit an Simona Rohrbeck weitergegeben, steht aber für Vertretungseinsätze noch zur Verfügung.

Isolde Will hatte im Herbst 2007 die Herzsportgruppe von Suanne Ranke übernommen. Die Übungsleitertätigkeit musste sie zum 31.12.2014 aus persönlichen Gründen aufgeben.

Darüber hinaus konnten für 25-jährige MitgliedschaftThomas Behrendt, Heike Caspari, Heike Neuhoff, Klaus Beck, Simone Strahlenbach, Stefan Köster und Marlies Schirp geehrt werden. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Marion Ahl, Peter Braun, Ingo Löffelmeier, Markus Wenigenrath, Sabine Bruegger, Maik Dresbach und Guidi Ising geehrt werden.

Im Rahmen der Versammlung wurde die Änderung der Ehrenordnung beschlossen. So werden künftig u.a. Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt, die das 65. Lebensjahr vollendet und 45 Jahre dem Verein angehören.
Zudem wurde beschlossen, dass eine Vereinsfahne nicht mehr beschafft werden soll, so dass diese bei der Beerdigung von Ehrenmitgliedern auch nicht mehr zum Einsatz kommen kann.

Zu Kassenprüfern wurden Jürgen Lemmer und Edeltraud Kommer gewählt.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner