Am vorletzten Samstag fand im bayerischen Mühldorf am Inn die Deutsche Meisterschaft im Einrad-Trial statt. Für uns gingen Robin, Lalenia und Nelly mit Unterstützung von Wolfgang Otte an den Start.
Nachdem am Vormittag die Nebendisziplinen Speedtrial, Palettenhoch- und weitsprung ausgetragen wurden, welche Nelly mit drei Altersklassenplatzierungen in der weiblichen 15+ (1x Platz 3, 2x Platz 1) und Robin mit einer neuen persönlichen Bestmarke im Palettenweitsprung abschließen konnten, fand am Nachmittag die Hauptdisziplin Trial statt. Aus über 500 Paletten, verschiedensten Rampen, Balken und Rails sowie Kabeltrommeln, Auto- und Treckerreifen u.v.m. hatten die Veranstalter einen Parcours der Extraklasse mit insgesamt 80 Lines in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen aufgebaut. Nelly, die innerhalb der Zeit von zwei Stunden die meisten Lines unter den weiblichen Sportlern meisterte, sicherte sich souverän einen Platz im Finale und auch Lalenia, für die es am Vormittag nicht ganz so gut lief, konnte sich als fünfte für das Finale qualifizieren.
Das Finale konnte Nelly dann ebenfalls für sich entscheiden und verteidigte somit ihren Deutschen Meistertitel. Lalenia schaffte es nach einem Tie-Break den zweiten Platz zu erreichen.
Mit ihren herausragenden Leistungen wurde Nelly schließlich sogar Gesamtsiegerin der Meisterschaft.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner