Die Entscheidung ist gefallen und die Gewinner stehen fest. Mit 6363 Punkten hat sich Lalenia an die Spitze der Oberbergischen Sportlerinnen gesetzt.
Mit Spannung erwarteten die Gäste gestern abend in der Wiehltalhalle wer sich in den Kategorien „Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres“ durchsetzen würde. Und als das Geheimniss dann gelüftet wurde, konnte Lalenia nur völlig gerührt und sprachlos den Pokal entgegennehmen. – „Das i-Tüppfelchen zum in Südkorea errungenen WM-Titel“
An dieser Stelle ein herzliches und riesiges Dankeschön an alle Wähler, die Lalenia diese Anerkennung zukommen ließen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner