SV Frömmersbach beim Mitternachtsturnier des TuS Reichshof nicht zu schlagen – Linde und Drabenderhöhe mit Problemen bei der Anreise

Die schwierigen Straßenverhältnisse am Samstagabend haben beim Mitternachtsturnier des TuS Reichshof für ein ziemliches Durcheinander gesorgt. Der SV Linde traf erst eine Stunde nach dem offiziellen Beginn ein, die Mannschaft des BV 09 Drabenderhöhe steckte zu diesem Zeitpunkt noch auf der Autobahn fest, weil sich dort nach einem Unfall ein langer Stau gebildet hatte. BV 09-Coach Edgar Wörmke, früher selbst beim TuS Reichshof tätig, wollte aber nicht absagen. Nachdem man die A4 verlassen konnte, trudelte der Drabenderhöher Tross gegen 21 Uhr in der Sporthalle Eckenhagen ein.

„Vielen Dank an Edgar und seine Jungs. Das hätte sicherlich nicht jeder gemacht“, sagte TuS-Geschäftsführer Ralf Höhler. Der Spielplan war aufgrund der Verspätungen komplett über den Haufen geworfen worden, aber das Turnier konnte regulär beendet werden. Einzig das Fehlen der SpVgg. Holpe-Steimelhagen sorgte für Verdruss.

Zum Sportlichen: Den Sieg zu später Stunde sicherte sich der B-Ligist SV Frömmersbach mit einem 4:1-Erfolg gegen den Ligakonkurrenten DJK Gummersbach, den man bereits in der Vorrunde mit 2:1 geschlagen hatte. Der heimische TuS durfte sich über den dritten Platz auf dem Podium freuen. Im kleinen Finale besiegte der C-Ligist den VfR Marienhagen mit 4:1.

Ergebnisse Mitternachtsturnier

Gruppe A

Reichshof – 1. FC Gummersbach 1:0
Drabenderhöhe – Marienhagen 2:5
Derschlag – Reichshof 0:2
1. FC Gummersbach – Marienhagen 1:2
Drabenderhöhe – Derschlag 2:2
Marienhagen – Reichshof 1:1
1. FC Gummersbach – Derschlag 3:2
Reichshof – Drabenderhöhe 3:3
Marienhagen – Derschlag 4:1
1. FC Gummersbach – Drabenderhöhe 9:0

Tabelle
1. VfR Marienhagen 12:5 Tore, 10 Punkte
2. TuS Reichshof 7:4 Tore, 8 Punkte
3. 1. FC Gummersbach 13:5 Tore, 6 Punkte
4. BV 09 Drabenderhöhe 7:19 Tore, 2 Punkte
5. Borussia Derschlag 5:11 Tore, 1 Punkt

Gruppe B

Linde – DJK Gummersbach 3:3
Frömmersbach – DJK Gummersbach 2:1
Linde – Wildbergerhütte-Odenspiel 3:4
Frömmersbach – Wildbergerhütte-Odenspiel 4:0
DJK Gummersbach – Wildbergerhütte-Odenspiel 5:2
Frömmersbach – Linde 6:2

Tabelle
1. SV Frömmersbach 12:3 Tore, 9 Punkte
2. DJK Gummersbach 9:7 Tore, 4 Punkte
3. SSV Wildbergerhütte-Odenspiel 6:12 Tore, 3 Punkte
4. SV Linde 8:13 Tore, 1 Punkt

Halbfinale

Reichshof – Frömmersbach 0:3
Marienhagen – DJK Gummersbach 0:1

Spiel um Platz drei

Reichshof – Marienhagen 4:1

Finale

Frömmersbach – DJK Gummersbach 4:1

Ergebnisse der übrigen Turniere:

2. Senioren-Mannschaften
1. FC Wiedenest-Othetal II
2. TuS Homburg-Bröltal II
3. SV Frömmersbach II
4. DJK Gummersbach III

Damen
1. Sportfreunde Siegen II
2. TuS Reichshof I
3. Tus Reichshof II
4. SSV Marienheide

Freizeitmannschaften(Aktive)
1. The Transporter
2. Babas Schlack
3. Green Maschine
4. FC Vollgas

Freizeitmannschaften(Passive)
1. Dienstagskicker
2. Iseringhausen
3. Sinsperter Jungs
4. Die Jungs

Bubbel
1. Lazio Koma
2. Caspersthal
3. DJK Gummersbach
4. Black & White

B-Jugend U17
1. SSV Marienheide
2. 1.FC Gummersbach
3. SSV Homburg Nümbrecht
4. TuS Reichshof

C-Jugend U15
1. SV Morsbach
2. FV Wiehl
3. SSV Homburg Nümbrecht
4. SuS Niederschelden

D-Jugend U13
1. SpVg Olpe
2. FV Wiehl
3. TuS Homburg-Bröltal
4. RSV Meinerzhagen

E-Jugend U11
1. FV Wiehl
2. TuS Lindlar
3. SG Hunsheim
4. DJK Gummersbach

F-Jugend U9
1. FC Wiedenest-Othetal
2. DJK Gummersabch
3. Kiersper SC
4. TuS Elsenroth

Consent Management Platform von Real Cookie Banner