Europameister, Deutsche Meister und Gemeindemeister wurden im Rahmen der Sportlerehrung geehrt

Erfolgsgeschichte der Einradsportler ging in diesem Jahr weiter. Aufgrunddessen wurden sie am heutigen Abend für ihre zahlreichen Erfolge im Rahmen der Sportlerehrung durch Bürgermeister Rüdiger Gennies und der Vorsitzenden des Gemeindesportverbandes Susanne Schneider geehrt. Das Einrad-Team hat zahlreiche Medaillen sowohl bei den Deutschen als auch den NRW-Meisterschaften gewonnen.
Zum Team gehören: Julia Wöltering, Kim-Lilien Höser, Mats und Lilly Karsten, Robin Gudenrath, Lalenia Hirte und Nelly Otte.
Zur Erinnerung:
Bei der OVZ Sportlerwahl wurde Nelly Otte auf Platz 2 und das Einrad-Team des TuS Reichshof hinter dem VfL Gummersbach und Tischtennisbundesliga-Mannschaft aus Bergneustadt auf Platz 3 gewählt.
Bei der Extreme Unicycling Championship in Köln-Kalk stellte Nelly Otte im Palettenhochsprung mit über 5 Paletten bzw. einer Höhe von 76cm eine neue Weltrekordmarke bei den Damen auf.

Ebenfalls Nelly Otte erzielte bei der Deutschen Meisterschaft ind Warendorf im Einrad-Hochsprung mit 79 cm eine neue deutsche Bestmarke. Lalenia Hirte und Kim Lilien Höser gelang es im Einrad-Weitsprung jeweils die Bronzemedaille in den Altersklassenwertungen zu erkämpfen.
Bei der Unicycle Open European Championship (Europameisterschaft) in Mondovì/Italien wurde Nelly Otte dreifache Europameisterin in den Disziplinen Tial, Hochsprung und Plattformhochsprung. Lalenia Hirte wurde zweifache Vize-Europameisterin im Trial und Plattformhochsprung. Robin Gudenrath gelang es, sich mit einer neuen persönlichen Bestzeit fürs Einbeinfinale zu qualifizieren
Bei der Deutschen Meisterschaft im bayerischen Mühldorf wurde Nelly Otte Deutsche Meisterin im Trial und Lalenia Hirte Deutsche-Vizemeisterin.

Geehrt wurden ebenfalls die Schwimmer des TuS Reichshof. So wurde Finja Weber ebenso Gemeindemeisterin wie auch die Staffel des TuS Reichshof, welcher Ronja Finkenwirth, Luca Valperz und Jan Töpler angehörten.
Auch unsere Fußballer erhielten Auszeichnungen. Sowohl die D-Jugend als auch die A-Jugend wurden Staffelsieger der Normalstaffel.
Im Rollski wurde Meinolf Koch für seine erten Plätze bei der Rheinland Pfalz Bergmeisterschaft in Boppard, den Deutschen Meisterschaften im Bergsprint und im Berglauf jeweils in Seebach geehrt.

Allen Sportlerinnen und Sportlern “Herzlichen Glückwunsch”!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner